Startseite
  Über...
  Archiv
  Übrigens
  Augenblicke
  Konzertberichte
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 



  Links
   Last.fm
   flickrbum
   Frank Spilker Blog
   Vladis Blog
   Jörns Blog
   Hannis Blog
   Michis Blog





http://myblog.de/schnuerband

Gratis bloggen bei
myblog.de





Samira!

sie ist die erste volljährige in unserem engen freundeskreis, aber dann auch wieder die letzte, weil sie noch nicht mit mit führerschein angefangen hat! : )
das allerbeste dir zu deinem 18. geburtstag!
die feier gestern war oberklasse.

erst trafen wir uns bei mir. anna und claudia kamen so um acht und tiesche und joost um halb neun und so um neun uhr wurden janne und marika per mopped und roller von der bushaltestelle abgeholt.
wir gestalteten alle zusammen ein bettlaken und falteten rosen. dazu gab es bier und schnaps. so wie sich das bei so einer feierei gehört.
als alles fertig war, liefen wir zu samira und brachten das laken an der hecke an und die rosa dazu auch.
samira, die gar nicht mit uns allen rechnete, sondern nur mit anna und mir, war total platt vor freude und somit gab es erst mal ganz viel sekt und dann später auch noch mal und auch noch schnaps und bier... achja sekt auch nochmal.
nach der ganzen feierei meinte samira, dass marika, janne und ich nun auch bei ihr schlafen müssten und das taten wir dann auch. letztendlich schliefen wir mit sieben leuten auf zwei matratzen! ich kann mir das nun gar nicht mehr vorstellen. man durfte aber auch nur in eine richtung liegen - das war alles ganz schön eng, aber gemütlich natürlich auch.
wunderbarer abend/nacht. gerne wieder, samira : )
1.3.07 19:52


Werbung


visionsparty

war schon gut gestern, überhaupt so alles drum herum, nur die musik fand ich ein wenig uneinfallsreich. gleich am anfang bestellten janne und ich uns ein gezapftes bier, aber da fehlte die krone und irgendwie war es nicht so schön frisch. danach bestellte ich mir dann ein jever in der flasche und das war um einiges besser.
musik wurde von so zwei djs aus berlin aufgelegt und die haben irgendwie so standart sachen gespielt aus dem rock bereich. ich hätte mir gerne auch ein paar schöne - vielleicht deutschsprachige - und evtl. mit ein wenig elektro gewünscht. naja, man kann ja nicht alles haben. nächstes mal gehts dann lieber ins limit, würde ich sagen. von der musik abgesehen, war es aber sehr gut. anna war auch noch mit so zwei da und unser deutschlehrer, der gleichzeitig judiths mathelehrer ist, war auch da. irgendwie fanden wir das gut, aber irgendwie wars auch komisch. überhaupt weil wir ihn und er uns wahrscheinlich auch biertrinkend gesehn hat.
nun ja, mh, morgen ist wieder montag.
einen schönen tag.
4.3.07 14:36


ausfall

das nannte man wohl nun große pause, aber so richtig geklingelt hat es - glaube ich - immer noch nicht.
gestern im limit meinte ich zu einem, dass er aussieht wie frank spilker in jungen jahren. der meinte darauf "ooh welch ein kompliment".
schöner abend gestern. ich fühle mich immer noch ganz benebelt von dem ganzen nebel und bier. geschwitzt wurde auch, überhaupt bei von spar.
ciao bella und bello
17.3.07 15:21





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung